• Sessler
  • Sessler
  • Sessler

50 Jahre Erfahrung

1948 wurde durch meinen Vater das Unternehmen gegründet Er hat Elektromotoren für Poliertische sowie Absaugungen für diese hergestellt. In den 50er Jahren entwickelte er den Zweispindelmotor , der damals in Deutschland einzigartig war. Über Elektromotoren, Absaugungsanlagen und Gleichrichter kam der Einzug in die Galvanotechnik.
1967 nach einem tragischem Betriebsunfall verstarb mein Vater. Danach habe ich mit meinem Bruder und unserer Mutter das Unternehmen gemeinsam weiter geführt.
1970 haben wir die erste vollautomatische Galvanikanlage gebaut und in Betrieb genommen. Seither hat man das Geschäftsfeld auf Galvanoautomaten für den chemischen sowie den elektro-chemischen Betrieb stetig ausgebaut.
Seit 1990 führe ich und meine Frau das Unternehmen alleine. Meine Söhne Ruben (Elektroingenieur), Philipp (Maschinenbautechniker), Alexander (Student) werden seit geraumer Zeit in das Unternehmen eingeführt, damit die Nachfolge geregelt und somit eine Weiterführung der Firma gewährleistet ist. Das heißt, dass das Unternehmen nach fast 60- jähriger Tradition in die 3 Generation übergeht.
Das bisherige Vertrauen und die Zufriedenheit unserer Kunden liegt uns am Herzen und wird weiterhin traditionsbewusst weiterverfolgt. Karl-Heinz Sessler